Das war eine Woche

Hallo Leute! Mit leider ein paar Tagen mehr Verspätung gibt’s wieder Neuigkeiten aus dem Reich der Mitte. Wir waren die letzten Tage immer erst später am Abend zu Haus und sind so erst jetzt wieder ans Schreiben gekommen.

Zu Silvester waren wir unter tags auf einer Touri Wanderung im Stadtteil French Concession unterwegs, dann am Abend mit zwei Arbeitskolleginnen von hier Essen und abschließend natürlich ordentlich Silvester feiern.
Tags darauf war nichts mehr am Programm, da wir erst um halb 5 nachmittags aufgestanden sind.

Am 4. Jänner gingen wir in Pudong rum, schauten uns die alten und neuen Wolkenkratzer an und schossen natürlich wieder einige Fotos.

Zwar waren wir gestern bis 4 Uhr früh im Club Attica fort, sind heute aber wieder um halb 8 Uhr aufgestanden, um mit einer Arbeitskollegin nach Hangzhou zu fahren. Norbert & Rene

dsc09184_zelda_triforce_shanghaiDer Architekt ist wohl Zelda Fan

dsc09183_bericht_ueber_salzburg_shanghaiIn einem lokalen Magazin wurde über das Männerzelt von Salzburg in der Weihnachtzeit berichtet. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.