Silvester 2007 – 2008 in Shanghai

Unsere Silvesterfeier begannen wir bei einem Abendessen mit zwei Arbeitskolleginnen von hier in Shanghai. Es war sehr nett, uns allen kamen dabei sogar die Tränen. Nur lag das an dem ganzen Chili der in unserem Essen war. Aber scharf essen ist ja gesund und hält den Körper warm.

Den Jahreswechsel feierten wir dann in Xintiandi. Vorm Paulaner besorgten wir uns Glühwein und eine Flasche Sekt um aufs neue Jahr anzustoßen. Leider konnten wir von dem ganzen Feuerwerk nicht viel fotografieren, da hier eigentlich nur von Bühnen die Raketen abgeschossen werden und wir nicht wirklich eine gute Sicht drauf hatten. Wahrscheinlich wäre es am Bund (an der Oriental Pearl Tower Skyline) feuerwerkstechnisch besser gewesen, können das aber auch nur vermuten. Zu später Stunde waren wir noch im Zapata’s fort, ein Laden in dem eigentlich fast nur Ausländer sind. War ziemlich witzig dort und feierten schließlich bis 7 Uhr in der Früh ehe wir wieder im Hotel waren.

dsc00062_silvester_shanghaiTwin Towers

dsc00064_silvester_shanghaiDie Straßen von Xintiandi sind schon voll

dsc09170_silvester_shanghaiKurz vor Mitternacht

dsc09168_silvester_shanghai

dsc00069_silvester_shanghaiUnsere Sicht auf das Feuerwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.