Wieder in Pudong

Und wieder mal der Oriental Pearl Tower. 2005 war ich mit Norbert das erste Mal in Shanghai. Leider hatten wir damals nur einen Vormittag um uns die wichtigsten Sights anzusehen. Bevor wir in diesem Jahr den Fernsehturm unsicher machten spazierten wir in Pudong ein wenig herum und bestaunten die Wolkenkratzer. Wir hatten für den Turm genug Zeit und Norbert konnte jetzt auch ganz nach oben fahren!

Danach wollten wir noch in den Jin Mao Tower um uns die Lobby vom Grand Hyatt anzusehen. Dann geschah es, die Bankomatkarte vom Norbert wurde von einer gemeinen chinesischen Geldmaschine gefressen. Morgen werden wir die Karte bei der Bank abholen und bekommen sie hoffentlich wie versprochen. Ein Unglück kommt selten allein, unser lokaler Arbeitskollege rief uns an und teilte uns mit das er nicht mehr ins Internet kommt. Somit war unsere Sightseeingtour in Pudong beendet und wir arbeiteten bis 23 Uhr.


2006 – 2007 – 2008

shanghai_world_financial_center_jin_mao_tower_2006_2007_2008Jin Mao Tower und Shanghai World Financial Center

shanghai_world_financial_center__2006_2007_2008Shanghai World Financial Center


dsc09188_nur_fr_angestellte„Nur für Personal“ ?

dsc00090_norbert_putz_jin_mao_tower_shanghai

So groß sind die Teile ja gar nicht …

dsc09194_rene_rosenthal_jin_mao_tower

dsc09192_happy_hunukkah_shanghaiHappy Hanukkah bei Subway

dsc09199_norbert_macht_fotos_vom_oriental_pearl_towerNorbert riskiert Alles!

dsc09200_ausblick_auf_shanghaiHinter Gittern

dsc00098_oriental_pearl_towerJa … hier ist es kalt!

dsc09208_space_loungeIn der untersten Kugel des OPT dreht sich alles um den Weltraum.

dsc00099_et_im_optEr hat es doch nicht geschafft.

dsc09207_chinesin_im_oriental_perl_tower

dsc09191_hydrant_shanghaiVielleicht wollte ein österreichischer Feuerwehrmann diesen halb versenkten Hydranten befreien?

dsc09211_kein_zebrastreifenNo risk – No fun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.