Auf nach Kambodscha

Am nächsten Tag ging es in Chau Doc früh aus den Federn und ab auf den Mekong. Mit traditionellen Booten ging es bei den schwimmenden Häusern direkt durch die Vorgärten und auf eine Fischfarm. Interessant war es zu sehen, wie sogar auf Wasser die Stromleitungen verlegt werden. Denn Fernsehen ist auch in Vietnam die liebste Freizeitbeschäftigung. Umgestiegen auf ein größeres Boot ging es gemütlich den Fluss aufwärts und wir haben die Fahrt auf unserem „Sonnendeck“ richtig genossen.

An der Grenze zu Kambodscha haben wir wiederum unser Transportmittel gewechselt und mit einem ohrenbetäubenden Lärm, der uns fünf Stunden lang begleitete, sind wir den Mekong weiter Richtung Phnom Phen gefahren. Am Abend haben wir noch das „Heart of Darkness“ unsicher gemacht.

dsc00893_fahrrad_kofferWir mussten zu Fuß gehen

dsc00897Dunja im Ruderboot

dsc00901_ruderboot_mengkong

dsc00904Getränke Verkäufer

dsc00905Wohnsiedlung am Fluss

dsc00907Hier sind Kinder am Arbeitsplatz erlaubt

dsc00912

dsc00920Fischfütterung

dsc00928Schwimmende Tanke

dsc00934Die Stromleitungen sind cool

dsc00942Coole Angeltechnik

dsc00943Salat für das Mittagessen pflücken

dsc00946Eissäge

dsc00952_kind_vietnamDie Kinder sind entzückend

dsc00957Im Jahr 2000 war das Wasser ganz schön hoch

dsc00966Auf nach Kambodscha

dsc00974Klar Schiff

dsc00980Bis jetzt haben wir unsere Rucksäcke noch.

dsc00982_boot_vietnam

dsc00990Auch wenn es oft regnet, die Wolken sind wunderschön

dsc00992Wasserbüffel

dsc01000Das ist die allein reisende Christina aus Augsburg. Sie war mit uns drei Tage unterwegs.

dsc01008

dsc01009

dsc01015Die Kinder haben uns vom Ufer immer gewunken

dsc01022_mittagessen_kambodschaMittagessen im Niemandsland

Der Weg nach Kambodscha

dsc01025Grenze von Kambodscha

dsc01029_klo_kambodscha_grenzeJetzt sind wir da

dsc01032Warten auf die Einreise

dsc01042_monk_cambodiaMönch im Portal

dsc01047_bootsfahrt_kambodschaImmer fleißig

dsc01049Hello

dsc01053Vorsicht

dsc01068Felder in Kambodscha

dsc01078

dsc01089_menschen_kambodschaIst das erlaubt?

dsc01093Auch wenn es nicht so aussieht aber in Kambodscha geht es auf der Straße zivilisierter zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.