Besuch bei Benjamin Blümchens Ladies

Heute haben wir vier Elefanten Damen (Namen: Tip, Mali, Kaew H., und noch eine) in Mae Taeng besucht!

Da wir nur zu viert im Bus waren, und es vier Elefanten auf dem Anwesen gab – gab es für jeden ausreichend Zeit zum knuddeln 🙂

Diese Elephanten waren früher als Show-Tiere oder Reittiere gehalten, bevor sie in das Sanctuary gekommen sind.

Die jüngste der Damen ist 3 Jahre alt, die älteste 9 Jahre.

Zuerst haben wir sie mit Bananen gefüttert, dann mit Zuckerrohr bevor sie im Fluss zum Wasser trinken gegangen sind.

Dort gab es neben Ananasresten noch mehr Bananen und Ranbutanfrucht (wie Lychee)

Die vier Damen haben danach noch ein bisschen mit uns im Tümpel geplantscht, bevor wir uns wieder verabschiedeten – und nach einer kurzen Dusche ein Mittagessen erhielten.

Spezial Elefanten Kluft weil die Elefanten das blau gewohnt sind, und unsere Kleidung frisch bleibt 🙂

Video-Time


Mahlzeit

Groupie Shot

Elefant Hug

Oh so *yummee*, die 3 kg Bananen und zwei Berge Zuckerrohr waren schließlich nur Appetizer 🙂

On the road again …

Ta-Ta-Ta-Ta Splish Splash I was taking a bath…

Back in Chiang Mai

Tempel bei Nacht mit Donald (Wat Buppharam)

Hipster Food Night Market

Mit 3D Street Art

7 Gedanken zu „Besuch bei Benjamin Blümchens Ladies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.