Tauchtrip oder so

heute sind wir mit dem Boot 5 Minuten zu einem Riff gefahren. Leider war es für uns leider mehr ein Schorchel-Ausflug.

Ich hab gar keinen Druckausgleich geschafft und Marlene hatte vor dem ersten Tauchgang ein kaputtes Mundstück und dann auch Probleme bei den Ohren.

Voller Tatendrang zog sich Marlene ihr Tauchzeug für den zweiten Tauchgang an. Die Ohren waren okay bis dann ich 2 m Tiefe ihr O-Ring von der Flasche riss und Luft ausströmte.

Danach sind wir ums Boot geschnorchelt und mussten feststellen das es hier nicht mehr viel Leben am Riff gibt. Der Skipper erzählte uns dann dass die meisten Riffe in Hawaii von Korallenbleiche betroffen sind.

Es läuft halt nicht immer wie man will. Jetzt schauen wir Downdown von Honolulu an.

1 Gedanke zu „Tauchtrip oder so

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.